Nachdem der erste Teil der Winterlaufserie am 11.12.2010 auf eine Notfallstrecke ausweichen musste, konnte gestern das Rennen dank frühlingshaftem Wetter wie geplant auf der 10 km Waldstrecke stattfinden.

Das Tempo war anfangs nicht sehr hoch, sodass sich eine größere Spitzengruppe bildete. Ab Kilometer drei wurde das Tempo dann etwas angezogen und ich lief in einer vierköpfigen Verfolgergruppe hinter dem Spitzenreiter her. Mit mir liefen Markus Büchler vom AST Süssen und Timo Hummel von der N.A.S.A Cooperation beide sind ebenfalls für die Cupwertung angemeldet. Einen Kilometer vor dem Ziel zog sich die Gruppe auseinander und ich konnte im Spurt auf Platz 3 vorlaufen.

Ergebnisse unter: Laufsportmarketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.