Aloha, seit Donnerstag Abend bin ich nun auf Big Island und habe mich hier bestens akklimatisieren können. Das Fahrrad ist ebenfalls ganz geblieben und hat auch schon die ein oder andere Trainingsfahrt auf dem Queen K Highway machen dürfen. Die original Wettkampfstrecke verläuft zum größten Teil auf diesem Highway. Nicht besonders schön, aber der Wind und die Hitze werden schon dafür sorgen, dass mir nicht langweilig wird. Besonders die Rückfahrt von Hawi nach Kona wird wohl sehr windig werden.

Schwimmen im Meer war anfangs etwas ungweöhnlich, klappt aber mit der Zeit immer besser.  Was mir noch etwas Kopfschmerzen bereitet, sind die ersten Meter im Wasser wenn 2000 Athleten auf einmal losschwimmen.  Da könnte es schnell recht ungemütlich werden.

Vorabbericht der Bietigheimer Zeitung ist hier zu finden.

In der Nacht vom 8. Oktober auf den 9. Oktober, von 0:50 Uhr bis 4:30 Uhr wird das hr-Fernsehen live berichten.

Categories:

Tags:

Comments are closed

Pro-Team Mohrenwirt