Da ist es, das Lebenszeichen von mir!
Wo ich mich befinde: Clermont, Florida, USA
Was ich hier mache: trainieren, trainieren, trainieren, essen und schlafen, trainieren
Warum ich das mache: um beim Ironman 70.3 Miami und bei Ironman Arizona viele, viele Punkte zu sammeln
Wer mit von der Partie ist: Marcel Bischof, Carolin Lehrrieder, Markus Fachbach, Michael Rünz und seit kurzem auch Horst(i Borsti) Reichel

Wie es mir geht: sehr gut. Trainingsbedingungen ideal, Körpergefühl passt – es geht von Tag zu Tag besser.
Ich hoffe, nach dem verkorksten Rennen in Kopenhagen endlich wieder zeigen zu können, dass ich auch das Potential habe zu den 50 zu gehören, die 2015 nach Kona fahren.

Denn wie sagte mein Vornamens-Vetter so schön:
“Bewahre deine Illusionen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber nicht weiter leben.” Mark Twain

I’ll keep you posted!Marc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.