Letzten Sonntag startete die LBS Triathlon Liga in Waiblingen mit einem Sprintrennen über Distanzen von 0,5 / 20 / 5,4 km.  Alle 20 Sekunden startete ein Athlet im Waiblinger Freibad und absolvierte im Jagdmodus seinen Wettkampf. Pünklich um 9:41 Uhr bekam ich mein Freizeichen und durfte als dritter Athlet unserer Mannschaft (Team Silla Hopp) losschwimmen.

Im Becken merkte ich schnell, dass der Abstand zum Athleten hinter mir immer kleiner wurde und ich mit meiner momentanen Schwimmform einfach nocht nicht zurieden sein kann.

Nach einem schnellen Wechsel aufs Rad, gelang es mir von Anfang an Druck zu machen und mit der viertbesten Zeit der 1. Liga aufs Laufen zu Wechseln. Die ersten Schritte fühlten sich etwas schwerfällig an, doch mit jedem Meter kam ich besser ins Rennen.

Mit einer Endzeit von 56:43 Minuten was einem 7 Platz in der 1. Liga bedeutete, bin ich insgesamt super zufrieden. Zudem war es meine  beste Platzierung in einem Ligawettkampf.

Unsere Mannschaft belohnte sich mit einem 5.Platz und ist zuversichtlich nächsten Sonntag den Ligawettkampf #2 in Forst genauso erfolgreich bestreiten zu können. Dort wird im beliebten Mannschaftsmodus um den Tagessieg gekämpft.

Ergebnisse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.